Generalversammlung 2018 Frauenturnverein

Die Präsidentin Edith Ott konnte 32 Turnerinnen, 1 Gönnerin und 4 Gäste begrüssen. Beim Verlesen des Jahresberichts erinnerte sich so manche Turnerin an schöne Erlebnisse. Es mussten leider 5 Austritte verzeichnet werden.
Einen herzlichen Dank geht an die Leiterinnen. Dank ihnen konnten viele abwechslungsreiche Turnstunden genossen werden. 8 Turnerinnen durften für den fleissigen Besuch der Turnstunden eine Auszeichnung entgegen nehmen. Auch die gemeinsamen Anlässe wie der Maibummel, die Wanderung mit den Jubilarinnen, die Vereinsreise und die Weihnachtsfeier bereicherten das Vereinsjahr. Die Revisorinnen verdankten die exakt geführte Buchhaltung von Doris Bobst. Die Jahresrechnung 2017, sowie das Budget 2018 wurden genehmigt. Das Jahresprogramm 2018 wurde von der Präsidentin bekannt gegeben.
3 Turnerinnen wurden für ihre langjährige Mitgliedschaft mit einem Gutschein und einer Rose geehrt. Es sind dies Margrit Weber für 30 Jahre, Marianne Dietiker für 25 Jahre und Vreni Hofer für 20 Jahre. Die Präsidentin dankte allen Turnerinnen für den geleisteten Einsatz und schloss damit die speditiv verlaufene GV.

 

Neue Turnerinnen sind jederzeit willkommen. Geturnt wird jeden Dienstag von 20.00  bis 21.30 Uhr in zwei Gruppen.

 

 

 

 

 

 

 

Bildlegende: v.l. Vreni Hofer, Margrit Weber, Marianne Dietiker

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0