Turnverein Rothrist

Unsere Angebote


Volleyball

Du stehst eher auf Ballsport und bist ein Teamplayer? Dann bist du der oder die Richtige für unsere Volleyballriege!

 

zum Angebot >>

Gymnastik

 Bewegung zur Musik gibt's natürlich auch für die Erwachsenen. Bist du motiviert, mit einer tollen Gruppe Trainings- und Wettkämpfe zu besuchen?

 

zum Angebot >>

Leichtathletik

"Schneller, höher, weiter!" 
Gehörst du auch zu denen, die ihre persönliche Messlatte immer ein wenig höher schrauben möchten und trotzdem gerne in der Gruppe trainieren würden? Dann bist du hier genau richtig!

 

zum Angebot >>


Polysport

Die Inhalte der Trainings sind sehr vielfältig, sind altersgerecht und bieten für jedermann und jederfrau etwas: Wir machen für unsere jüngsten Mitglieder Grundlagenaufbau in spielerischen Form. Für die etwas ältere Generationen machen wir Kraftübungen, Spiele, Circuits und vieles mehr. Die Ziele sind Verbesserung der Ausdauer und Kraft, Herz-Kreislauftraining, Spiel, Spass, Freude und Geselligkeit. Mehr Infos >>



Events

Rothrister Cup

Der Rothrister Cup ist ein Gymnastik- und Geräteturnwettkampf, welcher vom Turnverein Rothrist organisiert wird. Der Anlass findet dieses Jahr am Samstag, 26. August 2017 in den Sportanlagen Breiten in Rothrist statt und ist immer wieder eine gute Vorbereitung der Turnenden für die folgenden Schweizermeisterschaften im Vereinsturnen. Am Wettkampf nehmen um die 1200 aktive und jugendliche Turnerinnen und Turner teil.

Weitere Infos bekommst du auf der Rothristercup-Webseite >>

 

UBS Kids Cup

Den nächsten UBS Kids Cup werden wir am 26. Mai 2018 durchführen.

 

„Laufen“, „Springen“, „Werfen“. Diese drei Bewegungsformen kennst du ganz bestimmt schon – alleine von den Spielen mit deinen Freunden auf dem Pausenplatz! Fast in jeder Sportart sind sie gefragt, in der Leichtathletik werden sie speziell geübt und perfektioniert. Kinder von 7 bis 15 Jahren können sich an diesem jährlich durchgführten Anlass mit den anderen messen! Weitere Infos >>



aktuell

Gym 35+ an der NWS 2017

Die Ladies vom Gym 35+ des TV Rothrist zeigten ihre Gymnastikvorführung erstmals ausserhalb des Bezirks. Ihr dritter Auftritt vor Wertungsrichtern bestritten sie am Nordwestschweizerischen Geräte-, Gymnastik- und Team Aerobic- Wettkampf, in Laufenburg. Auf regionalem Niveau konnten sich die 8 Turnerinnen anfangs Sommer an zwei Wettkämpfen über ausgezeichnete Noten freuen. Würden sie neben den Spitzenvereinen aus der ganzen Schweiz standhalten können?
Die Vorbereitung war alles andere als Ideal, viele Ausfälle erschwerten das Training. Dass in der illustren Runde trotzdem die hervorragende Benotung von 9.2 gelang, lässt aufhorchen. War es die Routine der Turnerinnen oder vielleicht doch ihre Ausstrahlung und Freude am Turnen, welche die Wertungsrichter überzeugten?

mehr lesen 0 Kommentare

Hallwilerseelauf

Wach (ok, noch nicht ganz alle….), aber motiviert, starteten wir die Reise um 09:50h in Richtung Beinwil am See. In Zofingen stiess die letzte Läuferin unseres lustigen Grüppchens dazu und wir stimmten uns gemeinsam während der Fahrt ins Seetal auf den Lauf und das schöne Wetter ein. Wir, das sind Thomi Wirz, Céline Steiger, Nicole Schlapbach und Isa Urwyler, teilten uns in zwei 2er-Teams die Halbmarathon-Strecke um den See auf. Bei unserer Ankunft in Beinwil hatte es rund um den Hallwilersee noch dichten Nebel. Aber rechtzeitig zum Start erstrahlte die Gegend bei schönstem Sonnenschein. 

Inzwischen fuhren Nicole und Isa mit hunderten von Läufern mit dem Schiff quer über den See nach Meisterschwanden. Dort warteten sie in der Wechselzone auf ihre Laufpartner, die die ersten 10 km des Halbmarathons unter die Füsse nahmen. Die Temperatur war unterdessen merklich angestiegen und es wurde ein warmer Herbstnachmittag. Thomi und Céline erreichten ihr Ziel mit hervorragenden Zeiten und schickten Nicole und Isa nach der Übergabe des Zeitmessgerätes auf die letzten 11,1 km um den See. Die Laufstrecke war zeitweise etwas schmal und zum Überholen konnte es eng werden. Aber nichts desto trotz war es ein wunderschöner Lauf mit vielen begeisterten Zuschauern, die uns Läufer unterwegs kräftig anfeuerten und mit Traubenzucker und Bananen stabil hielten. Im Ziel wurden Nicole und Isa von Thomi und Céline - die unterdessen mit dem Schiff von Meisterschwanden nach Beinwil am See zurück gefahren waren - freudig erwartet. Nach dem Frischmachen genossen wir gemeinsam das schöne Wetter bei einem Bier und freuten uns über unsere sehr guten Laufzeiten. 

 

0 Kommentare

Jassturnier 2017

13. Oktober, 19 Uhr im Rest. Geisshubel/Säli

          

1. Urs Rüegger              4736 P.

2. Heinz Ryser              4730 P.

3. Roli Zbinden             4627 P.

4. Hansr. Schriber        4576 P.

5. Benj Frey                   4570 P.

6. Peter Sager               4531 P.

7. René Hofer                4349 P.

8. Edi Schenker            4339 P.

9. Peter Hänni               4270 P.

10. Robi Bobst               4250 P.

11. Felix Kunz               4013 P.

12. Rémy Lehmann      3998 P.

 

 

0 Kommentare

Demnächst

Hier gehts zum Kalender >>