4. Juli 2018 Abschlussabend

Der Treffpunkt vom diesjährigen Abschlussabend war beim Waldhaus. Die Fitness-Riege traf sich 15 Minuten früher beim Weberhof. Mit einem Einachs-Schlepper mit Anhänger und Thomas als Fahrer, fuhr das Gespann in Richtung Waldhaus. Von da aus ging es zu Fuss, ein nur kurzer Marsch, und schon waren wir an der Grillstelle. Die Jugikinder waren noch beim Verspeisen der köstlichen «Tsch, tsch-Speisen», da sie früher losmarschiert waren. In dieser Zeit nahmen die Aktiven das Apéro ein und naschten Salziges. Doch nach und nach war es soweit, dass auch sie Platz

auf dem Grill bekamen und Ihr Grilliergut drauflegen konnten. Inzwischen wurde vom Weiss- zum Rotwein gewechselt. Das Grillgut konnte schon verzehrt werden und alle genossen das gemütliche Beisammen sein. Nachdem die Jugi-Kinder gegangen waren, ging es dann auch schon zum Kaffee und Kuchen.

Ganz lieben Dank an die stillen Helfer, ohne sie wäre der Abend nicht so gemütlich gewesen. Da es langsam zu dämmern anfing und es noch Leute hatte, welche am darauf kommenden Morgen arbeiten mussten, gingen die einen und die anderen blieben noch ein Weilchen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0