· 

Stark geturnt - Turnibutz-Cup, Vordemwald

Mit fünf Wettkampfprogrammen starteten die Gymnastikriegen des Turnverein Rothrist letzten Freitagabend auf dem Wettkampfplatz in Vordemwald. Mit dem Turnibutz-Cup stand in dieser Saison bereits der letzte Wettkampf vor dem Eidgenössischen Turnfest in Aarau an.

 

 

Den Auftakt machte die Jugend in der Kategorie Gymnastik Rasen. Die Gym-Teens turnten sich auf den siebten Schlussrang mit einer Note von 8.45. Gefolgt vom Grossfeldprogramm der Aktiven, die trotz inzwischen strömendem Regen, überzeugen konnten. Mit einer Note von 8.75 erzielten sie die aktuelle Bestleistung der Saison. Nach den ersten zwei Vorführungen auf dem Rasen, zeigte das 35plus auf der Bühne ihr Können. Die Bühnenprogramme konnten die Zuschauer dieses Jahr zum ersten Mal draussen begutachten. Die Rothrister zeigten eine starke Leistung und erreichten die Note 9.03. Stark war auch die Vorführung der Gymnastik Kleinfeld. Mit einer Note von 9.34, konnten sie sich gegen sechzehn Konkurrenten durchsetzen und holten sich den Sieg in der Kategorie Gymnastik Rasen. Die letzte Vorführung auf dem Rasen zeigte das 35plus mit ihrer Kleinfeldgymnastik. Mit einer Note von 9.08 konnten sie sich auf dem fünften Rang in der Kategorie Gymnastik 35plus platzieren.

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0