Schneeweekend, Bellwald

Um das Weekend in vollen Zügen geniessen zu können, reisten die Turnerinnen und Turner bereits am Freitagabend mit Ski-, Snowboard- oder Schlittelausrüstung ins Wallis.

 

In Bellwald angekommen, wurden als erstes die Zimmer bezogen und das Gepäck verstaut. Den Abend verbrachte die Turnerinnen und Turner mit Pizzaessen und ganz viel Blabla. Am nächsten Morgen ging es für die Skifahrer und Snowboarder auf die Piste, währenddessen die Schlittler bei einem kleinen Spaziergang den alten Dorfteil erkundigten. Zum Mittagessen trafen sich alle wieder im Bergrestaurant. Gut gegessen wurde auch am Abend. In der Lodge gab es Raclette und Spaghetti und der Rest des Abends wurde mit Spiele spielen und zum Abschluss einem feinen Dessert ausgeklungen. Am Sonntag ging es dann nochmals auf die Piste, bevor es am späten Nachmittag schon wieder auf den Heimweg ging.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0